Vermeintliche Türöffnung

Am 20.02.2019 ist die Ortsfeuerwehr Meerbeck-Niedernwöhren der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Niedernwöhren gegen 09:49 Uhr zu einer Türöffnung für einen Rettungsdienst nach Meerbeck alarmiert worden, weil die Leitstelle davon ausging, dass entsprechende Tür möglicherweise aufgebrochen werden musste.

Da die betreffende Person die Tür selbstständig öffnen konnte, mussten die ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und -Männer nicht tätig werden, daher wurde den in der Anfahrt befindlichen Einsatzkräften gegen 10:01 Uhr mitgeteilt, dass sie die Einsatzfahrt abbrechen können und der Einsatz war für die Feuerwehr gegen 10:10 Uhr beendet.

Text: Feuerwehr SG Niedernwöhren