Heizöltanks übergelaufen

In der Nacht zu Mittwoch (31.10.2018) um 01:57 Uhr sind die Ehrenamtlichen der Ortsfeuerwehr Pollhagen der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Niedernwöhren zu einer Technischen Hilfeleistung nach Pollhagen gerufen worden.

Vor Ort stellte sich heraus, das aufgrund eines technisches Defekts ca. 500 Liter Heizöl aus einem Heizöltank entwichen sind. Die Feuerwehr hat die Heizung abgestellt und die Einsatzstelle  wurde an den Eigentümer übergeben und die Feuerwehr rückte gegen 02:40  Uhr wieder ab.

Im Einsatz waren acht Feuerwehrfrauen und -Männer der Pollhagen aus der Samtgemeinde Niedernwöhren.

Text: Feuerwehr SG Niedernwöhren